Geführte Wanderungen

Unser Wanderprogramm zum Download

Wanderprogramm 2018

Detailprogramme geführte Wanderungen

Suchen

Suchtreffer: 19

So, 22.04.2018

5. Wanderung; Waldenburg - Belchenfluh - Allerheiligen

4 h 15 min mittel 584 m 219 m

Wir starten in Waldenburg, das im nur 100 Meter breiten Talboden zwischen zwei steilen Hängen des Kettenjuras verborgen liegt. Der erste steile Aufstieg führt uns über die Ruine vom Schloss Waldenburg bis zum Rehag. Von einem Beobachtungsposten aus dem 1. Weltkrieg (erbaut 1915), haben wir eine...

So, 29.04.2018

6. Wanderung; Grenzwanderung auf St. Chrischona

3 h 30 min leicht 160 m 162 m

Nach dem Kaffee wandern wir zuerst durch Wohnquartiere und dann mehrheitlich auf Waldpfaden auf die Chrischona. Hier geniessen wir eine wunderschöne Aussicht Richtung Süden (bei guten Sichtverhältnissen Berner Alpen inklusive). Am Swisscom-Turm vorbei geht es ein gutes Stück im Wald der...

So, 06.05.2018

7. Wanderung; Worb - Schaffhausen

4 h 30 min leicht 351 m 328 m

Worb ist Ausgangspunkt unserer Wanderung und da darf selbstverständlich das „Blaue Bähnli“, das Worb durch den Sketch „Der schnellste Weg nach Worb“ weitherum bekannt gemacht hat, nicht unerwähnt bleiben. Unser Weg führt am Sensorium „Rüttihubelbad“ vorbei zum höchsten Punkt der Wanderung zur...

So, 13.05.2018

8. Wanderung; Bergsturzgebiet Goldauerberg

4 h 00 min mittel 382 m 382 m

Vom Bahnhof Arth-Goldau aus wandern wir am Tierpark vorbei ins Bergsturzgebiet von 1806. Der Wald (Fichten/Buchen) präsentiert sich heute wie ein Märchenwald; dunkel, moos-bewachsen und von grossen Felsbrocken durchsetzt. In diesem steigen wir auf und dürfen uns schon bald im lichten Föhrenwald an...

So, 27.05.2018

9. Wanderung; Sternwanderung: Balsthal – Spittel

3 h 00 min leicht 302 m 149 m

Nach kurzem Aufstieg zur Ruine Neu-Falkenstein geniessen wir die Aussicht ins „Thal“. Weiter wandern wir auf einem Teil des Holzweges zum Kaffeehalt im Rest. Rinderweid. Gestärkt geht es weiter dem Südhang der zweiten Jurakette entlang nach Langenbruck. Das Postauto bringt uns nach kurzer Fahrt zum...

So, 03.06.2018

10. Wanderung; Vicques – Mervelier

3 h 30 min leicht 310 m 207 m

Val Terbi ist der Name der Gemeinde, die am 1.1.2013 durch die Fusion der drei Gemeinden Vicques, Vermes und Montsevelier entstanden ist. Unsere Tour führt ab Vicques in südlicher Richtung über Wiesen zum Wald und an der Cabane Prés Godat vorbei, in leichtem Aufstieg. Die romantische Schlucht...

So, 17.06.2018

11. Wanderung; Blausee – Kandersteg

3 h 30 min mittel 365 m 95 m

Wir wandern zuerst in die Höhe, bis wir im Gebiet Ronewald den bekannten Höhenweg „Nordrampe“ erreichen. Von dieser machen wir aber nur den letzten Teil. Die gesammte Nordrampe beginnt oberhalb vom Kiental in Ramdlauenen und führt bis zum Endziel in Kandersteg. Durch Wälder und über Wiesen – mit...

So, 24.06.2018

12. Wanderung; Kleinlützel – Remel – Rodersdorf

3 h 30 min mittel 411 m 441 m

Vom Grenzdorf Kleinlützel (solothurnische Exklave) steigen wir den zickzackenen Kreuzweg empor zur Bergkapelle und weiter zum Raemelspitz. Hier steht ein acht Meter hoher Turm, der nicht ganz einfach zu besteigen ist. Die aussichtsreiche Plattform bietet maximal 4 Personen Platz. Er wurde 1901 von...

So, 01.07.2018

13. Wanderung; Geologische Wanderung Bärschwil

4 h 30 min leicht 390 m 450 m

Wir treffen in Bärschwil auf einen leicht verständlichen Einblick in ein Gewölbe des Faltenjuras. Bei den hier auftretenden Gesteinen handelt es sich um einstige Gipspfannen, Korallenriffe, Lagunen und Flachmeerablagerungen aus der 145 bis 245 Millionen Jahre zurückliegenden Trias- und Jurazeit. An...

So, 15.07.2018

14. Wanderung; Aiguilles de Baulmes

4 h 30 min mittel 493 m 493 m

Klassische und waldreiche, trotzdem aussichtsreiche Jurahöhenwanderung mit Auf- und Abstieg. Wir starten ab Bahnhof Ste-Croix und passieren in leichtem Aufstieg die Höfe Gittaz. Nach „La Gittaz Dessus“ bewältigen wir den steilen, engen, stein- und wurzelreichen und teilweise abschüssigen...

So, 22.07.2018

15. Wanderung; Lac de Gruyère

4 h 30 min mittel 317 m 343 m

Start ist in Marsens am Fusse des Mont Gibloux, auf dem der weit sichtbare Sendeturm steht. Das im 12. Jahrh. gegründete Kloster beherbert heute eine Psychiatrische Klinik. Wir verlassen das Dorf Richtung Nordosten, um im Tal des Bächleins le Gerignoz auf die Hochebene von Gros Pray zu gelangen....

So, 29.07.2018

16. Wanderung; Eiger Trail

4 h 00 min leicht 259 m 988 m

Ausgangspunkt dieser spektakulären Bergtour ist die Kleine Scheidegg, welche wir mit der Bahn erreichen. Zuerst führt unser Weg am geschichtsträchtigen Hotel Bellevue vorbei, aufwärts parallel zur Bahnlinie bis zur Loucherfluh und weiter im Zickzack hoch zur Station Eigergletscher. Hier beginnt der...

So, 05.08.2018

17. Wanderung; Sörenberg – Salwideli – Kemmeriboden

3 h 30 min leicht 288 m 471 m

Nach einem Kaffeehalt steigen wir hinauf durch einen märchenhaften Wald zur Rossweid. Durch Moorlandschaften geht es dann hinunter vorbei am Bergrestaurant Salwideli. Dabei geniessen wir die herrliche Aussicht auf die Schrattenfluh und die Brienzer Rothornkette. Vorbei an der Alp Schneebärgli...

So, 12.08.2018

18. Wanderung; Rundwanderung Niederrickenbach-Musenalp

4 h 00 min mittel 602 m 602 m

Die Luftseilbahn Dallenwil-Niederrickenbach bringt uns vom Engelbergertal hinauf auf 1‘155 m ins Klosterdorf, das auch Maria Rickenbach (Kraftort) genannt wird. Hier beginnt unsere Wanderung, die auf mehrheitlich steilen, aber abwechslungsreichen Wegen auf die Ober Musenalp führt. Hier werden wir...

So, 26.08.2018

19. Wanderung; Brunnihütte – Bannalp (Walenpfad)

4 h 00 min leicht 82 m 227 m

Der Walenpfad gilt als einer der schönsten Höhenwanderwege der Schweiz. Er führt vom Obwaldner Brunnigebiet in ein Kleinod Nidwaldens, dem Bannalpgebiet mit seinem Bannalpsee. Unsere Wanderung beginnt bei der Brunnihütte mit einem Kaffee. Bis zur Walenalp führt unser Weg über Alpwiesen und durch...

So, 09.09.2018

20. Wanderung; Täsch – Zermatt

3 h 45 min mittel 334 m 178 m

Nach dem Kaffee wandern wir anfangs dem Fluss Vispa entlang leicht hinauf und sind öfters in Sichtweite zur Gotthard-Matterhorn-Bahn. Kurz vor Spiss erblicken wir bereits rechterhand das fantastische und imposante Matterhorn. Bald erreichen wir den Heliplatz der Air-Zermatt, wo wir das Picknick...

So, 23.09.2018

21. Wanderung; Waldstätterweg Brunnen – Vitznau

4 h 00 min leicht 230 m 228 m

Die Wanderung beginnt bei der Bushaltestelle Brunnen Seeschlössli. Von hier geht es steil bergauf, bis wir nach 45 Minuten den wohl schönsten Aussichtspunkt des ganzen Weges auf Schwyzer Boden erreichen. Auf und Ab geht es Richtung Gersau durch das Oberholz. Direkt am See in Gersau geniessen wir...

So, 30.09.2018

22. Wanderung; Uetliberg – Albispass – Türlersee

4 h 00 min leicht 209 m

Der Uetliberg ist der Hausberg der Zürcher. Diesen erreichen wir ab Zürich mit der Uetlibergbahn in 20 Minuten. Ein kleiner Aufstieg von 15 Minuten führt uns bis zum Hotel Uto Kulm mit dem Aussichtsturm. Nach dem Kaffeehalt beginnt die Wanderung Richtung Albispass. Wir haben schöne Aussicht auf den...

So, 14.10.2018

23. Wanderung; Morgarten – Rothenthurm – Altmatt

3 h 15 min mittel 344 m 151 m

In Morgarten, beim Schlachtdenkmal, beginnen wir unsere Wanderung. Wir steigen stetig, den friedlichen Aegerisee stets im Blickfeld, bis auf den Morgartenberg. In Chli Morgarten erreichen wir den höchsten Punkt und wir haben die eigentümliche Schönheit des grössten Hochmoors der Schweiz vor Augen....