Geführte Wanderungen

So, 05.05.2019

6. Wanderung 2019; Vom Dottenberg auf den Wisenberg

5 h 00 min leicht 525 m 435 m

Sportlich herausfordernde, aber äusserst lohnende Wanderung am Jurasüdfuss. Vom (ehemaligen) Kurort Lostorf wandern wir auf relativ steilem Weg zum Schloss Wartenfels hoch, wo uns nebst einem wunderschönen Schlossgarten eine fantastische Aussicht auf das Niederamt erwartet. Weiter führt uns der Weg hoch hinauf auf den Dottenberg, auf dessen Krete wir zur Froburg wandern und danach nach Wisen absteigen. Nun gilt es den beliebten Aussichtspunkt Wisenberg, der höchste Punkt der Wanderung, in Angriff zu nehmen. Vom Aussichtsturm aus haben wir eine prächtige Rundsicht. Ab jetzt geht es vorwiegend abwärts. Zunächst nach Bad Ramsach und weiter über schöne Weiden, mit Blick auf das Belchengebiet, nach Hupp und schliesslich durch Wälder nach Läufelfingen.

Streckenverlauf
Lostorf (476) – Schloss Wartenfels (619) – Dottenberg (938) – Froburg (836) – Wisen (700) – Wisenberg (1'001) – Bad Ramsach (736) – Hupp (800) – Läufelfingen (566 müM.)
Infos
Verpflegung: aus dem Rucksack; Ausrüstung: Gutes Schuhwerk und Regenschutz; Durchführung: Auskunft Samstag ab 12.00 Uhr: 032 621 11 66
Detailansicht
Treffpunkt
07:55 h, Olten Bahnhof
Leitung
Elvira Grignoli, 062 298 20 14
Kantonale Wanderweg-Organisation
Solothurner Wanderwege
www.solothurner-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 02.05.2019
Wanderleiterin; zwischen 19.00-21.00 Uhr
zurück zur Trefferliste