Zentralschweiz | ZG

10. Oberägeri -Raten - ABGESAGT!!!

Geführte Wanderung

So, 14.06.2020
4 h 5 min
tief
650 m
658 m
13.3 km

Der bekannte Ferienort Oberägeri am Aegerisee ist Ausgangspunkt dieser Wanderung. Durch Wohnquartiere steigen wir auf und haben die Höhe beim Punkt Mangelhöhe beinahe erreicht. Wir blicken zurück auf den Aegerisee und den Alpenkranz, aus dem die beiden Mythen wie Pfeiler herausragen. Weiter gehen wir auf dem vielbegangenen Panoramaweg Richtung Raten und machen vorher den kleinen Abstecher zum Gottschalkenberg, dem Ferienheim der Stadt Zug. Wegen der prächtigen Aussicht auf den Zürichsee lohnt sich der kurze Abstecher zum Bellevue. Vorbei am Chlausen-chappeli erreichen wir die Passhöhe des Raten, über den noch heute die Pilger nach Einsiedeln ziehen. St. Jost mit der Waldbruderklause ist der nächste Punkt. Das Ziel ist die Station Eierhals.

Streckenverlauf
Oberägeri (735) – Mangelhöhe (1102) – Gottschalkenberg (1148) – Ratenpass (1077) – St. Jost (1150) Böschi (963) – Eierhals (727)
Infos
Ausrüstung: Gutes Schuhwerk und Regenschutz / Verpflegung: aus dem Rucksack
Detailansicht
Treffpunkt
09:10 h Oberägeri, Station
Rückreise
18:28 h Olten Bahnhof
Leitung
Ingrid Heimgartner, 062 212 33 77
ingrid.heimgartner@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Solothurner Wanderwege
www.solothurner-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 11.06.2020
Wanderleiterin; Tel. 19.00-21.00 Uhr, per Mail oder Anmeldeformular, 062 212 33 77

Die Anmeldefrist ist abgelaufen

zurück zur Trefferliste